FANDOM


Entdeckte Gefühle ist das achte Kapitel von L-DK.

Dein Haustier
Band 2, Kapitel 8
Kapitel 8
Autor Ayu Watanabe
Verlag Egmont Verlag
Folgenübersicht
Vorherige
Kapitel 7: Dein Haustier
Nächste
Kapitel 9: Bittersüß

ZusammenfassungBearbeiten

Shota möchte bei Aoi einziehen, aber diese lässt ihn nicht so einfach herein. Da erinnert er sich zurück, dass er Aoi und Shusei mit Kazumi gesehen hat und es natürlich blöd für sie wäre, wenn er dieses Geheimnis ausplaudern würde. Also hat Aoi keine andere Wahl und lässt ihn herein. Auf einmal zieht Shota dann sein T-shirt aus und fragt Aoi, ob sie seine Bauchmuskeln berühren möchte, voller Panik rennt diese in das Badezimmer. Dort bleibt sie eine ganze Weile und als sie herauskommt, Shota in einem Mantel mit Hundekapuze, der lange Ohren hat, und zwei Schüsseln Essen vor sich. Aoi ist völlig überrascht und fragt dann ernst, warum er so an ihr hängt, da erzählt Shota vom Schulfest und wie Aoi ihn selbstbewusster gemacht hat. Er meint, sie schenke ihm die Güte ihres Herzens und deshalb mag er sie so. Am Abend nimmt sich Shota vor im Wandschrank zu schlafen, Aoi ist geschockt und Shota kommt zu ihr, als würde sie sich erhoffen er schliefe neben ihr. Er gibt ihr zu verstehen, dass Shusei nur ein Spieltreiber ist, der keine wirklichen Gefühle für Aoi zeigt, dann legt er sich wirklich im Wandschrank nieder.

Am nächsten Tag nach der Schule, trifft Aoi Shota nach ihrem Besuch im Supermarkt wieder. Die beiden entdecken bei Shusei's Wohnungstür ein Mädchen, es ist Satsuki, die auch Shota kennt. Die beiden reden miteinander und Shota kommt dabei auch auf Shusei zu sprechen, wo Satsuki aber sofort entgegnet, dass sie nun seinen älteren Bruder Soju geheiratet hat. Auch Aoi trifft auf Satsuki, die aber dann kurz darauf wieder geht, weil Shusei sie nicht sehen möchte. Seit Tagen ist Shusei nun nicht mehr in der Schule und nicht nur den Mitschülern in seiner Klasse, sondern auch Aoi, bemerken sein Fehlen. Aoi macht sich gerade über Shusei Sorgen, auch Shota ist bei ihr, da rumpelt es in Shusei's Wohnung gewaltig. Aoi möchte wissen was los ist, doch Shota hält sie zurück und macht ihr noch einmal klar, dass Shusei sie nicht liebt. Das bringt Aoi zur Verzweiflung, sodass sie zu weinen anfängt, aber sie bekommt Shusei nicht aus dem Kopf und fasst einen Entschluss. Plötzlich rennt sie zu Shusei's Wohnungstür hinüber und schlägt mit einer kleinen Stehleiter die danebenliegende Wand ein, sodass sich ein großes Loch auftut.

Shusei liegt am Boden und schläft anscheinend, Aoi kniet sich vor ihn und wirft ihm vor, dass er sich mit der Sache wegen Satsuki fertig macht und wieder in die Schule gehen soll. Da macht Shusei die Augen auf, entgegnet dass er sich ganz normal fühle und er statt der Schule gejobbt habe, Aoi wird immer verblüffter. Den Krach hat Shusei auch nur gemacht, weil er wissen wollte ob Aoi zu ihm kommt. Das ärgert sie und sie gesteht, dass sie sich ernsthaft Sorgen um ihn gemacht hat. Shusei entgegnet aber, dass es ihn genervt hat, dass er Aoi lästig war und deswegen ausgezogen ist, und sie zu allem Übel jetzt mit Shota zusammenwohnt. Deswegen schmollt er und möchte Aoi auch nicht das Geschenk geben, das er für sie gekauft hatte. Doch Aoi ist hartnäckig, Shusei packt es aus und hängt ihr eine wunderschöne Kette um den Hals. Das alles hat Shota mitbekommen und gibt an, das es wohl ein sehr harter Kampf wird, um Aoi für sich zu gewinnen und zieht wieder ab. Aoi und Shusei sind also alleine, doch Shusei ist geschwächt und bekommt Fieber sodass sie sofort beginnt, sich um ihn zu kümmern. Nun ziehen die beiden wieder in eine Wohnung.

Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.